Quest Update

Christian Huberts

"All work and no pay makes Chris a dull boy."

Darum sucht er jederzeit nach spannenden Aufträgen als Freiberufler und/oder einer Festanstellung in den Bereichen Gaming, Kulturvermittlung, Öffentlichkeitsarbeit, Kuration, Beratung, Lehre, Forschung, Recherche, Kulturjournalismus, Redaktion oder Lektorat. Mehr zu seinem Profil gibt es hier im Blog, auf der offiziellen Homepage sowie bei Xing und torial.

Christian freut sich über konkrete Hinweise und faire Angebote!


Donnerstag, 23. August 2012

Interview zu Computerspielsucht auf RADIO 21

Am 12. Juli 2012 war ich zu Besuch bei RADIO 21 in Garbsen und habe Moderatorin Silvia Ochlast Rede und Antwort zum Thema »Computerspielsucht« gestanden. Zur Unterstützung der Therapiestation für Kinder und Jugendliche »Teen Spirit Island« wurde eine ganze Woche lang zu den möglichen Gefahren von Computerspielen und dem Internet berichtet. Dabei kamen sowohl Betroffene als auch Experten verschiedener Fachgebiete zum Thema zu Wort. Ich habe mich in der wenigen zur Verfügung stehenden Zeit bemüht eine möglichst differenzierte Perspektive als Medien- und Kulturwissenschaftler einzunehmen:



(©NiedersachsenRock 21 GmbH & Co KG 2012)


Ein paar interessante Links zum Thema:

1 Kommentar:

  1. Hey, toller Beitrag. Hilft mir, da ich grad "dieses Problem" habe ...

    Gerhard

    AntwortenLöschen

Character Info

Christian Huberts

Christian Huberts, Diplom-Kulturwissenschaftler, Jahrgang 1982, studierte »Kulturwissenschaften und ästhetische Praxis« an der Universität Hildesheim.

Zur Zeit ist er freiberuflicher Redakteur für das Games-Bookazine WASD, kuratiert Texte auf piqd sowie tritt regelmäßig als Experte für digitale Spiele auf Kulturveranstaltungen auf. Er hat zuletzt an der GA Hochschule in Berlin doziert und den Game Studies-Sammelband »Zwischen|Welten: Atmosphären im Computerspiel« im vwh-Verlag herausgegeben. Daneben schreibt er für wissenschaftliche Publikationen, Kulturmagazine sowie Online-Zeitungen diverse Artikel über die Partizipation an virtuellen Welten und die Kultur von Computerspielen.

[Homepage] [Blog] [Twitter] [Facebook] [Xing] [torial]